A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reflexionskontrastmikroskopie

Laboratoriumsmethoden und -geräte, lichtmikroskopische Technik zur Darstellung von axialen Grenzschichten zwischen zwei Bereichen einer Probe mit unterschiedlichen Brechungsindizes. Bei der klassischen Auflichtbeleuchtung wird das Licht auch von durchsichtigen Objekten an der Grenzschicht zwischen Bereichen unterschiedlicher Brechungsindizes teilweise reflektiert. Diese Reflexionserscheinungen sind bei den meist recht geringen Unterschieden der Brechungsindizes ausserordentlich lichtschwach. Die von der Probe stammenden Reflexionserscheinungen werden i.a. von den Reflexen an der Oberfläche selbst hochvergüteter Linsen noch überstrahlt. Um diese dennoch sichtbar zu machen, sind kontraststeigernde Methoden erforderlich. Zu diesem Zweck benutzt man eine Auflicht-Polarisationseinrichtung. Dabei gelangt das aus dem Polarisator stammende Licht über einen halbdurchlässigen Spiegel auf das Präparat. Das an den Linsenoberflächen reflektierte linear polarisierte Licht wird durch einen in Kreuzstellung angeordneten Analysator absorbiert. Damit das vom Präparat reflektierte Licht trotzdem sichtbar bleibt, befindet sich zwischen dem Objektiv und dem Präparat ein drehbares, doppelbrechendes l / 4-Plättchen, das bei einmaligem Durchgang einen Gangunterschied von einem Viertel der Wellenlänge verursacht. Dieses wird von dem linear polarisierten Licht auf dem Weg zum Präparat und danach nochmals auf dem Rückweg nach der Reflexion im Präparat durchlaufen. Wegen des zweimaligen Durchgangs durch die l / 4-Platte ergibt sich zwischen dem ordentlichen und dem ausserordentlichen Strahl insgesamt ein Gangunterschied von einer halben Wellenlänge und daraus ein einziger linear polarisierter Wellenzug, dessen Schwingungsrichtung gegenüber dem einfallenden Lichtstrahl um 90 Grad gedreht ist. Dieses Licht kann somit den Analysator passieren und ohne Einfluss störender Reflexionen auf Linsenoberflächen ein kontrastreiches Bild erzeugen. Reflexionen des Deckglases können durch Immersionsbeobachtung ausgeschaltet werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reflexionskoeffizient
Reflexionskurzpass, optischer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : HEMT | Großinstandsetzung | Synchroneinrichtung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen