A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reizstromtherapie

Medizinische Physik, Medizintechnik, Oberbegriff für elektrotherapeutische Verfahren, die Ströme verwenden, um geschwächte Muskeln zu stimulieren oder Lähmungserscheinungen zu behandeln. Im engeren Sinne bezeichnet die Reizstromtherapie Verfahren mit gepulsten oder anwachsenden Strömen wie etwa die Schwellstromtherapie oder die Exponentialstromtherapie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reizstromdiagnostik
Rekombination

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mendelewium | Sportcoupe | Fremddiffusion

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen