A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Richtmikrophon

Akustik, Mikrophon mit von der Schalleinfallsrichtung abhängigem Übertragungsfaktor. Dazu werden richtungsempfindliche Wandler (Druckgradientenaufnehmer) verwendet oder akustische Wellenleiter, akustische Linsen, Parabolspiegel usw. mit Wandlern kombiniert, die selbst nicht unbedingt einen richtungsabhängigen Übertragungsfaktor haben. Die Richtcharakteristik der am häufigsten verwendeten Richtmikrophone hat die Form einer Niere oder einer Acht. Mit Richtmikrophonen gelingt es, in einem Schallereignis einzelne Schallquellen voneinander getrennt aufzunehmen und Raumschallsignale sowie Störschall zu unterdrücken.

Richtmikrophon

Richtmikrophon: Typische Richtcharakteristiken: a) Niere und b) Acht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Richtkoppler
Richtungsanzeiger

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Neigungsgrenze | Achsschwingungen | Vakuummeter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen