A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Scatchard-Diagramm

Biophysik, graphische Darstellung der Ergebnisse von Experimenten zur Ligandenbindung an einem Biomakromolekül und zur Bestimmung der Bindungskonstanten (allosterischer Effekt, Bindungsaffinität, Hill-Koeffizient, Protein-Liganden-Komplex). Nach dem Massenwirkungsgesetz gilt im Gleichgewicht der Assoziations- und Dissoziationsreaktion

Scatchard-Diagramm

die Beziehung

Scatchard-Diagramm

Hierbei sind [P], [L] und [PL] die molaren Konzentrationen des freien Biomakromoleküls, des freien Liganden und des Komplexes. Durch Umstellung erhält man

[PL] / [L] = [P]0 / K - [PL] / K ,

wobei [P]0 = [P] + [PL] die Gesamtkonzentration des Biomakromoleküls ist. Das Scatchard-Diagramm ist die Darstellung von [PL] / [L] als Funktion von [PL].

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Scanner, optischer
Scattering

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Schiebewinkel | Nielsen-Identitäten | Quanten-Sinus-Gordon-Theorie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen