A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schallinterferometer

Akustik, Einrichtung zur Messung der Schallgeschwindigkeit von hochfrequentem Schall, von Ultraschall, durch Bestimmung der Wellenlänge. Wie im Kundtschen Rohr wird von einem Schallsender eine Schallwelle abgestrahlt und von einem verschiebbaren Reflektor auf diesen zurückgeworfen. Bei Veränderung der Schallaufstrecke ändern sich die Phasenbeziehungen zwischen gesendeter und reflektierter Welle. Das führt zu periodischen Änderungen der Rückwirkung auf den Sender, die als Impedanzänderung am Sendereingang gemessen werden kann. Die Verschiebung x des Reflektors zwischen zwei analogen Werten der Rückwirkung entspricht einer Wellenlänge l bei der Frequenz f. Aus der Beziehung c = lf erhält man die Schallgeschwindigkeit c im untersuchten Medium.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schallintensität
Schallisolierung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Siebkette | Hellempfindlichkeitsgrad, spektraler | Bruchmechanik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen