A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schaumpolystyrol

durch Treibmittelzusatz bei Temperaturen über 80 °C geschäumtes Polystyrol. S. ist sehr leicht, mechanisch gut zu bearbeiten, nicht elastisch (auch als Hartschaum bezeichnet) und hat sehr gute Dämmeigenschaften. Im Modellbau werden aus S. komplette Modelle, z. B. Flugmodellrümpfe, Tragflächen und Leitwerke, hergestellt. Aus Blöcken S. kann man mit einem gespannten heißen Draht (Thermoschneidebogen) ganze Tragflächen oder Formteile selbst „ausschneiden“.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schaumglas
Schaumstoffbauweise

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Suprafluidität | Stadtbatterie | Plasmaeinschluss

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen