A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schmelzen

Chemie, Physikalische Chemie, der Übergang eines festen Stoffes in den flüssigen Zustand. Rein kristalline Stoffe schmelzen bei einer festen Temperatur, dem jeweiligen Schmelzpunkt, Mischungen in einem Intervall, nichtkristalline Stoffe (Gläser, Hochpolymere) erweichen und schmelzen in grösseren Temperaturintervallen. (Schmelzdiagramm, Schmelzwärme, Erstarrung)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schmelzdiagramm
Schmelzkurventhermometer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Stabthermometer | Störstrahlung | Immersionsansatz

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen