A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Schwelleneffekte

Teilchenphysik, im besonderen bei elektronischen Bauteilen häufig anzutreffende Schwankung einer fest eingestellten Schwelle (z.B. zum Trigger). Durch Temperatur, Strom, Magnetfelder o.ä. oder einfache statistische Schwankungen im Messgerät zufällige Veränderung der Schwelle zum Beispiel eines Diskriminators führt dazu, dass Ereignisse zu einem Trigger führen, die eigentlich nicht getriggert hätten, während Ereignisse im Gegenzug nicht triggern, die eigentlich weit über der Schwelle liegen. Effekte dieser Art müssen in detaillierten Analysen von Experimenten (für jeden Detektor) als Schwelleneffekte berücksichtigt werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schwellenbedingung
Schwellenkontrast

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : UHFFernsteueranlage | halbregelmässige Veränderliche | photokina

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen