A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Sonnenteich

Energietechnik, regenerierbare Energiequellen, natürlich vorkommende Möglichkeit zur Speicherung von solar erzeugter Wärme. In Gewässern, in denen geeignete Zuflüsse salzhaltigen Wassers am Grund sowie salzarmen Wassers in Oberflächennähe vorliegen, stellt sich ein Salzkonzentrationsgradient zwischen Oberfläche und Grund des Gewässers ein. Reicht der Konzentrationsunterschied aus, um die normalerweise auftretende Konvektion zu unterdrücken, so lässt sich im unteren Teil des Teiches effektiv Wärme speichern, da die darüber liegenden Wasserschichten thermisch isoliererend wirken. Eine interessante Möglichkeit bei technischen Realisierungen von Sonnenteichen ergibt sich aus der Belegung des Bodens mit Solarzellen. Auf diese Weise kann die (beträchtliche) Abwärme der Solarzellen genutzt werden; überdies erhöht sich durch die Kühlung der Wirkungsgrad der Zellen. Neben der Wärmespeicherung können Sonnenteiche theoretisch auch für den Antrieb von Wärmekraftmaschinen genutzt werden.

Sonnenteich

Sonnenteich: Modell der technischen Realisierung eines Sonnenteichs.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sonnentaler
Sonnenturm

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hochfrequenzfotografie | Spektrallinien | Ultraschallbohren

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen