A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Spektroskopie, Doppler-begrenzte

Atom- und Molekülphysik, Bereich der Spektroskopie an Atomen und Molekülen, bei dem die Energieauflösung der Spektrallinien durch die Doppler-Verbreiterung begrenzt wird. Spektroskopiert man an Gasen bei Raumtemperatur, so liegt die Doppler-Verbreiterung für schwerere Elemente im Bereich einiger 100 MHz. Die meisten Lasersysteme, die heutzutage zur Spektroskopie eingesetzt werden, haben deutlich kleinere Linienbreiten. Deshalb sind zahlreiche Techniken entwickelt worden, die es erlauben, die Energieauflösung unter die Doppler-Verbreiterung abzusenken, z.B. die Sättigungsspektroskopie, die Doppler-freie Zwei-Photonen-Spektroskopie oder die Doppler-freie Spektroskopie (Spektroskopie, Doppler-freie).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Spektroskopie
Spektroskopie, Doppler-freie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Supraleiter | Hubble-Gesetz | Oberflächenzustand

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen