A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Steuerung festverdrahtete

Steuerung, verbindungsprogrammierte. Elektrischeelektronische Steuerung von Maschinen und Anlagen, bei der die Arbeitsweise der den Prozeß steuernden Einheit durch Festverdrahtung nicht änderbar festgelegt ist. Bei der f. S. werden alle elektrischen Verbindungen, die die Funktionsweise der Steuereinheit bestimmen, durch nichtlösbare Verbindungen hergestellt. Eine Änderung der so programmierten Arbeitsweise ist ohne Demontage nicht möglich. Bei der f. S. ist eine parallele Arbeitsweise mehrerer Prozeßschritte möglich, da alle notwendigen elektrischen Verbindungen zu jeder Zeit durch die Festverdrahtung hergestellt sind. Bei der numerischen Steuerung (Steuerung, numerische) wird der Begriff der f. S. in Abgrenzung zu den speicherprogrammierbaren Steuerungen (Steuerung, speicherprogrammierbare) benutzt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Steuerung
Steuerung numerische

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : elektronenstossinduzierte Emission | Hydroplaning | quasistellare Objekte

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen