A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Steuereinheit

Elektronik, Halbleiterphysik, Control Unit, zusammen mit dem Rechenwerk (arithmetisch-logische Einheit, ALU) Hauptbestandteil eines Mikroprozessors. Dabei regelt die Steuereinheit den Datenaustausch zwischen dem Arbeitsspeicher (RAM), der ALU und anderen Prozessorkomponenten. Ihre Aufgaben sind dabei im einzelnen:

– Laden der Programmbefehle aus dem Speicher in der richtigen Reihenfolge,

– Dekodierung der Befehle,

– Interpretation der Befehle und

– Versorgung der an der Ausführung der Befehle beteiligten Funktionseinheiten mit den nötigen Steuersignalen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Steuerdiagramm unsymmetrisch
Steuerelemente

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Programmspeicher | Zufallszahlengenerator | Normalladen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen