A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Streifenlaser

Laserphysik und -technik, stripe-geometry Diodenlaser, eine Weiterentwicklung des Doppel-Heterostruktur (DH)-Diodenlasers. Der DH-Diodenlaser erreicht eine Verringerung der Schwellstromdichte von etwa 100 auf 1 kA / cm2, indem er die als Lasermedium aktive Schicht des Halbleiters in vertikaler Richtung auf 0,1 bis 1 mm einengt. Der Streifenlaser erweitert dieses Prinzip durch eine zusätzliche Begrenzung der lateralen Ausdehnung des aktiven Mediums auf einen etwa 10 mm breiten streifenförmigen Bereich, um die Schwellstromdichte weiter zu reduzieren. Der Quantum-Well-Diodenlaser baut unter anderem auf diesem Prinzip auf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Streifenkopiergerät
Streifenleitungstechnik

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Falschfarbenfilm | kanonisch | Gasgesetze

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen