A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Quantum-Well-Diodenlaser

Laserphysik und -technik, QW-Laser, ein spezieller Typ des Diodenlasers bzw. Streifenlasers, bei dem die Schicht des aktiven Lasermediums auf eine Dicke deutlich unter 100 nm begrenzt wird. Da die De-Broglie-Wellenlänge (De-Broglie-Welle) der Elektronen im Medium in derselben Grössenordnung liegt, ergeben sich Effekte analog zur quantenmechanischen Beschreibung von Teilchen in einem Potentialtopf. Statt der kontinuierlichen Valenz- und Leitungsbänder als obere und untere Laserniveaus (Niveauschema) erhält man somit diskrete Energiezustände der Elektronen und Löcher. Die meisten QW-Diodenlaser emittieren im nahen Infrarot, zum Teil aber auch im langwelligen sichtbaren Bereich des Spektrums. Ihre grössten Vorteile liegen in der deutlich geringeren Temperaturabhängigkeit und der Senkung des zum Laserbetrieb notwendigen Schwellstroms und der damit einhergehenden höheren Zuverlässigkeit und Lebensdauer.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Quantum-Size-Effekt
Quark

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Lenktrapez | Farbort | Mischventil

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen