A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Streifenleitungstechnik

Engl. strip line technique. Schaltungstechnik auf der Basis planarer Leitungsverbindungen für Anwendungen in der Mikrowellentechnik. Streifenleitungen sind flache, leitende Streifen auf speziellen Substraten, die für Mikrowellenanwendungen geeignet sind. Sie bestehen hauptsächlich aus Goldschichten, werden mit üblichen Metallisierungsverfahren aufgebracht und ähnlich wie bei den Dünnschichtschaltungen mittels « Fotolithografie strukturiert. Die S. weist sowohl hinsichtlich der einfachen und wirtschaftlichen Herstellungstechnologie als auch bezuglich Gewicht, Volumen und Zuverlässigkeit erhebliche Vorteile gegenüber der bisher üblichen Koaxialtechnik bzw. den Hohlleitern auf und eignet sich hervorragend für die Integration (MIC- MMIC). Es gibt mehrere Varianten von planaren Mikrowellenleitungen, die sich in Aufbau und Eigenschaften voneinander unterscheiden: Neben der Mikrostrip-Leitung, die am weitesten verbreitet ist, haben insbesondere die Schlitzleitung (slot line) und die Doppelschlitzleitung (coplanar line) praktische Bedeutung. Diese Bauformen weisen aufgrund der gegenüber Mikrostrip-Leitungen veränderten elektrischen Parameter bei bestimmten Anwendungen Vorteile auf. Deshalb werden sie u. a. in Mischern und Modulatoren verwendet. Auch ermöglichen sie höhere Wellenwiderstände als Mikrostreifenleiter. Die Übertragungseigenschaften von Streifenleitungen, wie Wellenwiderstand ZL, Dämpfungsmaß usw., lassen sich i. allg. nur näherungsweise berechnen und erfordern einen empirischen Abgleich. Sie hängen in erster Linie von den Parametern des Substrats(Dicke d, Dielektrizitätskonstante er) und der Leitungen selbst ab, d. h. von, w, s und b. Wie bei den klassischen Mikrowellenleitungen lassen sich auch in der S. passive Leitungselemente realisieren, so z. B. Koppler, Filter, Resonatoren, Zirkulatoren usw.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Streifenlaser
Streiflicht

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : logischer Empirismus | Diagnosebuchse | Mehrschichtbauelement

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen