A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Strukturfaktor

Festkörperphysik, die Intensität einer an einer Elementarzelle eines Kristallgitters gebeugten Röntgenstrahlung. Sie entspricht dem Quadrat des Betrages der Strukturamplitude. Man unterscheidet den geometrischen Strukturfaktor (die Summe über alle Atome der Elementarzelle) und den Gitterstrukturfaktor (die Summe über die Elementarzellen des Kristalls). Der Gitterstrukturfaktor ist von grosser Bedeutung für das Verständnis von Streuexperimenten (Röntgenstreuung, Neutronenstreuung).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Strukturen
Strukturfunktion

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : X-Bosonen | Josephson-Gleichstrom | Geländegängigkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen