A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Taupunkttemperatur

Das ist diejenige Temperatur, bei deren Unterschreiten aus einem Gas-Dampf-Gemisch, wie Wasser und/oder Wasserdampf enthaltende Luft, der Dampf zu kondensieren (Kondensation) beginnt (Tau, Tautröpfchen). DieT. für Wasserdampf in Luft ist dann erreicht, wenn die relative Luftfeuchte 100% beträgt. Als relative Luftfeuchte bezeichnet man das Verhältnis der Dichte des Wasserdampfes in der Luft zur Wasserdampfdichte von mit Wasserdampf gesättigter Luft bei gleicher Temperatur. Bei gegebener Temperatur kann der Wassergehalt der Luft bis zum Sättigungsdampfdruck erhöht werden, der mit der Temperatur entlang der »Taulinie« ansteigt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Taupunkt
tautochrone Aufhängung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Eichfixierung | Berührungsschutz | charakteristisches Polynom

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen