A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Tiefentladungsschutz

elektronische Schaltung, die bei Unterschreiten eines bestimmten Spannungswerts, der Entladeschlußspannung, den Verbraucher von der Batterie trennt. Die Tiefentladung { Entladen) bringt keinen Kapazitätsgewinn, gefährdet aber bei Primärzellen durch evtl. austretenden Elektrolyten das betriebene Gerät und bei Hochstromentladung von » Akkumulatoren den Akkumulator.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Tiefentladung
Tiefenvergrösserung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : planetare Grenzschicht | Tertiärthermometer | Plasmafrequenz

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen