A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Verdrängungsmittelpunkt

Formschwerpunkt: Punkt eines Schiffsmodells, in dem man sich das Volumen des Unterwasserteils (Verdrängung) vereinigt denkt. Im V. greifen die statischen Auftriebskräfte an. Für stabiles Fahren eines Schiffsmodells ist die Lage des V. in bezug auf den Schwerpunkt entscheidend (Metazentrum). Bei UBootmodellen (getaucht) und Modellsegeljachten mit großem Ballastgewicht liegt der V. über dem Gewichtsschwerpunkt, bei anderen Überwassermodellen meist darunter.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Verdrängungsgesetz
Verdrehsicherungen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Abrikossow-Gitter | Ventilfederschwingung | Leervergrösserung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen