A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Vergärung

Energietechnik, regenerierbare Energiequellen, Abbau von Biomasse durch Mikroorganismen unter Luftabschluss (anaerober Abbau), der zur Bildung von Biogas (siehe Tab.) führt. Der Vergärungsprozess lässt sich in drei Schritte gliedern: 1. Der fermentative Abbau verschiedener Substanzen in kleinere Moleküle (Polysaccharide in Zucker, Proteine in Peptide und Aminosäuren, Fette in Glyzerin und Fettsäuren usw.). 2. Abbau durch azetogene Bakterien, die zur Bildung von Essigsäure, Wasserstoff und Kohlendioxid führen. 3. Bildung von Methan und Kohlendioxid durch methanogene Bakterien.

 

Vergärung: Typische Zusammensetzung des Biogases.

Gas

vol %

Methan

40-70

Kohlendioxid

30-60

andere Gase

  1-5

Wasserstoff

  0-1

Schwefelwasserstoff

  0-3

 

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Vergasung
Vergüten

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Helmholtz-Energie | Desakkommodation | Epitaxieschicht

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen