A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Biogas

Brennbares Gas, das bei der Vergärung von Biomasse entsteht und zu etwa 50 bis 70 % aus Methan besteht. Die Vergärung findet in Faulbehältern oder - gezielter - in Bioreaktoren statt, in denen Bakterien unter Luftabschluß (anaerob) die Biomasse zerlegen; das dabei freiwerdende B. wird ausgeleitet und zweckmäßigerweise zunächst gespeichert. Bei einem Methananteil von 60% hat es einen Brennwert von etwa 24 MJ/m3 (Joule); Erdgas, das einen Methangehalt von 80 bis über 90% haben kann, erreicht 32 bis 47 MJ/m3. Während in Ländern wie Indien und China kleine, einfache B. anlagen zur Verwertung landwirtschaftlicher Abfälle weit verbreitet sind, gibt es in Westeuropa nur wenige größere Anlagen, die oft! erst versuchsweise betrieben werden. Biogasanlagen dürften in Ländern wie Deutschland künftig nicht mehr in erster Linie als Erzeuger von Brenngas, sondern zur Entsorgung organischer Abfälle eingesetzt werden. Sie bieten sich u. a. an für Massentierhaltungen, Schlachthöfe, Kläranlagen (Klärschlammentgasung), Großküchen und die Lebensmittelindustrie. bei der anaeroben Fermentation feuchter organischer Abfälle wie z.B. Gülle, Mist, Fäkalien, Grünabfällen, Abwässern etc. entstehendes Gas aus etwa zwei Dritteln Methan, einem Drittel Kohlendioxid sowie Spurenstoffen wie z.B. Schwefelwasserstoff. Die Fermentation geschieht in sog. Faultürmen bei Temperaturen von etwa 36°C und nimmt ca. 20-30 Tage in Anspruch. Der Heizwert des gereinigten und getrockneten Biogases liegt - je nach genauer Zusammensetzung - zwischen 18 und 25MJ/m3. Erzielbare Erntefaktoren liegen zur Zeit zwischen 2 und 4, wenngleich langfristig Werte bis zu 6 möglich sein sollten. Der Einsatz von Biogas ist in Deutschland zur Zeit noch im wesentlichen auf landwirtschaftliche Betriebe zur Eigenversorgung mit Energie beschränkt. Eine wichtige Form des Biogases ist das auf Mülldeponien freigesetzte Deponiegas, das ausser bei der Energieversorgung auch eine wichtige Rolle als Quelle des Treibhausgases Methan spielt (Treibhauseffekt, Kohlenstoffkreislauf).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bioelektronik
Biological Physics Prize

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Fahreigenschaft | Turboverdichter | Standardbedingungen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen