A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Vergrösserung

Optik, das Verhältnis G aus der scheinbaren Grösse tan w' eines von einem optischen Instrument erzeugten Bildes und der scheinbaren Grösse tan w des Objektes in einer vorgegebenen Bezugsentfernung: G = tan w' / tan w. Bei astronomischen Fernrohren dient die wahre Sehweite als Bezugsentfernung; bei Mikroskopen und Lupen wird die deutliche Sehweite von 250 mm verwendet. Bei der Abbildung im Paraxialgebiet unterscheidet man zwischen der Axialvergrösserung a, der Lateralvergrösserung b und der Angularvergrösserung g (Abbildungsgleichungen).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Vergrößerungsrahmen
Vergrösserungsdifferenz, chromatische

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : U-Leuchtstofflampe | Diffusion, ambipolare | Senten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen