A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Verlustfaktor

Schwingungen und Wellen, Verlustzahl, in Stromkreisen, die Kapazitäten und Induktivitäten enthalten, die Grösse Verlustfaktor, wobei Verlustfaktor die Wirkleistung und Verlustfaktor die Blindleistung ist. Sind alle Ströme und Spannungen rein sinusförmig, so gilt Verlustfaktor und Verlustfaktor. Dabei ist Verlustfaktor die Phasenverschiebung zwischen Strom und Spannung. Damit erhält man Verlustfaktor, Verlustfaktor (d: Verlustwinkel). Da gerade für die Dielektrika in Kondensatoren der Verlustfaktor sehr klein ist (Verlustfaktor) ist meist Verlustfaktor. Aus diesem Grund wird manchmal auch der Verlustwinkel als Verlustfaktor bezeichnet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Verluste, elektromagnetische
Verlustleistung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Step-Recovery-Diode | Sehen skotopisches | Smakula-Gleichung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen