A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Vierertensor

Mathematische Methoden und Computereinsatz, in der vierdimensionalen relativistischen Raumzeit ein Tensor, der durch eine Vierertensor-Matrix dargestellt werden kann und sich bei Koordinatenwechsel gemäss der Lorentz-Transformation transformiert. Als Beispiel sei der Feldstärketensor genannt, ein antisymmetrischer Tensor 2. Stufe, der in der Elektrodynamik die Komponenten des elektrischen und magnetischen Feldes beinhaltet (kovariante Formulierung der Elektrodynamik). (Vierervektor)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Viererstromdichte
Vierervektor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Episkop | Schutzgasschweißen | Aufweitung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen