A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wasserstoffmolekül

Atom- und Molekülphysik, H2, das aus zwei Wasserstoffatomen zusammengesetzte und damit einfachste neutrale Molekül. Der Gleichgewichtsabstand der beiden Protonen beträgt R0 = 0,742 Å, die Dissoziationsenergie liegt bei 4,48 eV.

Im gebundenen Zustand sind die Spins der beiden Elektronen antiparallel ausgerichtet, d.h. der räumliche Anteil der Wellenfunktion ist symmetrisch. Bei parallel ausgerichteten Elektronenspins führt der antisymmetrische räumliche Anteil der Wellenfunktion zu einem ungebundenen Zustand (antibindend).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wasserstoffmaser
Wasserstoffperoxid

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : chemischer Weg | Anodenfall | Amphibienfahrzeug

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen