A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Weisslichthologramm

Laserphysik und -technik, spezieller Typ eines Hologramms, dessen Betrachtung nicht nur mit dem ursprünglichen Referenzlaserstrahl möglich ist, sondern (in eingeschränktem Umfang) auch mit normalem, nicht-monochromatischem »weissen Licht« (Holographie). Weisslichthologramme sind für technische oder wissenschaftliche Zwecke nur von geringer Bedeutung, machten jedoch die kommerzielle Verbreitung von Hologrammen bzw. Stereogrammen möglich, weil sie keinen Laserstrahl zur holographischen Rekonstruktion erfordern (Stereogramm, holographisches).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Weisskopf-Einheit
Weisslichtpulserzeugung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Regelschiedsrichter | Q-Wert | freie Enthalpie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen