A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wheeler

Biographien, John Archibald, amerikanischer Physiker, *9.7.1911 Jacksonville (Fla.); ab 1938 Professor an der Princeton University, ab 1977 in Austin (University of Texas); wichtige Beiträge zur Kernphysik und Kosmologie; ab 1949 mitbeteiligt an der Entwicklung der Wasserstoffbombe; erforschte 1939 zusammen mit N.H.D. Bohr den Mechanismus der Kernspaltung unter Anwendung des Tröpfchenmodells; entwickelte 1962 mit C.W. Misner die Geometrodynamik (Theorie über die Struktur der Raumzeit); ferner Arbeiten über den Gravitationskollaps und Schwarze Löcher.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wheatstone-Brücke
Wheeler-De

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Amontons | Auswechslungskosten | Bremsspur

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen