A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zahl

Normen und Einheiten, nach DIN 5485 die Benennung einer Kombination von Grössen verschiedener Dimension (z.B. Prandtl-Zahl, Reynolds-Zahl), die als Kenngrösse der Dimension 1 den Zustand oder das Verhältnis von Stoffen oder Strukturen im Rahmen der Ähnlichkeitstheorie (Ähnlichkeit) kennzeichnet. Auch das Verhältnis zweier Grössen gleicher Dimension wird als Zahl bezeichnet (z.B. Permittivitätszahl, Dielektrizitätskonstante) und dient dazu, die Beziehung zwischen dem Verhalten eines Mediums bei bestimmten Bedingungen und dem Verhalten eines Vergleichsmediums bei gleichen Bedingungen zu beschreiben.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
ZAGI
Zahlensystem

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : kosmische Zensur | Gitterspektrum | Entelektrisierungsfeld

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen