A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Absorptionsgesetz

BOUGUER-LAMBERTsches Gesetz. Das A. beschreibt die Dickenabhängigkeit des Absorp-tions- bzw. Transmissionsgrades eines durchscheinenden Materials. Die Durchlaßfähigkeit eines durchscheinenden Materials ändert sich nicht direkt proportional der Dicke des Stoffes, sondern nach folgender Beziehung : x Transmissionsgrad, x Absorptionskoeffizient, d Dicke des Stoffes. Der reziproke Wert von x wird gelegentlich auch als Eindringtiefe des Lichtes bezeichnet. Es ist diejenige Dicke des Stoffes, bei der der Transmissionsgrad den Wert 1/e erreicht hat.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Absorptionsfläche
Absorptionsgitter für Neutronen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Risswachstum | Front | Clemence

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen