A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Anomaloskop

Gerät zur Untersuchung der Farbenfehlsichtigkeit, besonders der Rot-Grün-Farbsinnstörung. Häufige Anwendung, auch bei gutachterlichen Fragen, findet das Anomaloskop von Nagel. Der Proband betrachtet ein Feld, dessen eine Hälfte ein spektrales Natrium-Gelb zeigt (589nm) und in dessen anderer Hälfte er mit Hilfe einer Mischschraube eine Mischung von Lithium-Rot (671nm) und Quecksilber-Grün (546nm) derart einstellen kann, dass für ihn das Mischgelb mit dem Spektralgelb farbgleich ist. Aus dem eingestellten Mischungsverhältnis, dem Anomalenquotienten, lässt sich das Ausmass der Farbsinnstörung ermitteln.

Anomaloskop

Anomaloskop: Prüffeld zum Ermitteln von Farbsinnstörungen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Anomalie
Anorganische Stoffe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : FuchsjagdModell | Winkelbefestigung | Kohlenstoffsterne

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen