A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

asymptotische Vollständigkeit

Eigenschaft einer Quantenfeldtheorie, gemäss der die asymptotischen Streuzustände zusammen mit den Vakuumzustand den gesamten Hilbert-Raum H der Quantenfeldtheorie aufspannen. Bezeichnet man mit Hin bzw. Hout den Hilbert-Raum der asymptotisch einlaufenden bzw. auslaufenden Streuzustände, so bedeutet die Forderung der asymptotischen Vollständigkeit: Hin = H = Hout.

Die Streutheorie von Haag und Ruelle erlaubt die Berechnung der asymptotischen Streuzustände aus den Feldern einer Quantenfeldtheorie und somit die Formulierung der asymptotischen Vollständigkeit im Rahmen einer axiomatischen Quantenfeldtheorie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
asymptotische Freiheit
Asynchron-Übertragung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : transkritische Bifurkation | Windführigkeit | Jensen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen