A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

barokline Schichtung

hauptsächlich in der Physik der Atmosphäre gebräuchliche Bezeichnung für die Schichtung eines Gases, bei der die Dichte, im Gegensatz zum Fall der barotropen Schichtung, nicht allein vom Druck abhängt, so dass die Linien gleichen Drucks (Isobaren) im allgemeinen nicht mit den Linien gleicher Dichte zusammenfallen.

In einem baroklinen Gas fällt der Schwerpunkt eines Volumenelements nicht mit dem Angriffspunkt des hydrostatischen Auftriebs zusammen. Es entsteht ein Drehmoment, das für eine lokale Zirkulation in dem Gas sorgt. (atmosphärische Schichtung)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Barograph
Barometer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Wasserabscheider | PCD-Methode | Panoramakamera

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen