A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Baustahl

Eine Vielzahl genormter Normung) Stahlsorten (Stahl) den Maschinen- und Stahlbau. Unter den Allg. Baustählen sind alle bis auf eine Sorte unlegiert (Legierunfg). Außer nach ihren Festigkeiten werden sie nach Gütegruppen unterteilt, die im wesentlichen ihre Eignung im Schweißen und ihre Empfindlichkeit gegen Sprödbruch beschreiben, lochfeste« Baustähle gewinnt man durch Legieren und durch Beeinflussung der Gefügebildung beim Erkalten aus der Schmelze (Austenit) und B. durch Vergüten.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bauspantenriß
Baustatik

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Photometrie | magnetooptischer Kerr-Effekt | Farbquerfehler

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen