A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Behaglichkeitskurve

Subjektive Wirkung der Lichtfarbe in ihrer Abhängigkeit von der Beleuchtungsstärke. Bei bläulicher Beleuchtung, z. B. im natürlichen Tageslicht, oder Leuchtstofflampenbeleuchtung in Tageslichtfarbe werden zur Erreichung gleicher Seheigenschaften höhere Beleuchtungsstärken benötigt als im Glühlampenlicht oder bei Leuchtstofflampenbeleuch-tung in Warmtonfarbe. So dürfen für niedrige Beleuchtungsniveaus keine Lichtquellen mit einer hohen Farbtemperatur eingesetzt werden, es ensteht sonst der Eindruck der Dämmerung oder des Mondlichtes, wodurch Arbeitsfreudigkeit und Behaglichkeit beeinträchtigt werden. Die Wirkung ist im wesentlichen durch die chromatische Aberration des Auges bedingt. Die schraffierte Fläche im Bild entspricht der Behaglichkeitszone, Beleuchtungsverhältnisse außerhalb dieser Fläche rufen unangenehme Wirkungen hervor.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Begrenzungsleuchten
Beharrungsbremsung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Top | Schaumdämmstoffe | Glas, optisches

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen