A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bornsche Reihe

in der quantenmechanischen Streutheorie die Entwicklung des Streuzustandes Bornsche Reihe in einer Störungsreihe (Störungstheorie) bezüglich des streuenden Potentials V(r), die sich durch die iterierte Lösung der Lippmann-Schwinger-Gleichung ergibt:

Bornsche Reihe ,

mit dem Greenschen Operator Bornsche Reihe, dem ungestörten Zustand Bornsche Reihe, dem Wellenvektor k, dem ungestörten Hamilton-Operator H0 und der Energie E. e bezeichnet eine Variation der Energie. Die Bornsche Reihe konvergiert, wenn V(r) hinreichend klein ist.

Die Bornsche Näherung ergibt sich aus der Bornschen Reihe dadurch, dass man die Entwicklung nach dem ersten Glied abbricht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bornsche Näherung mit gestörten Wellen
Bornsche Wahrscheinlichkeitsinterpretation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ingenieurbau | Walback | Seaborgium

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen