A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bowen

Ira Sprague, amerikanischer Astrophysiker, *21.12.1898 Seneca Falls, †6.2.1973 Los Angeles; 1948 Direktor der Mount-Wilson- und Mount-Palomar-Observatorien in Kalifornien; Arbeiten über kosmische Strahlung und die Zusammensetzung der interstellaren Materie, insbesondere in Form der galaktischen Nebel; zeigte 1927, dass es sich bei einigen damals nicht identifizierbaren Spektrallinien von Nebeln nicht um Linien eines neuen Elements (des von Astronomen des 19. Jahrhunderts eingeführten hypothetischen "Nebuliums"), sondern um sogenannte verbotene Linien von ionisiertem Sauerstoff und Stickstoff handelte (die im Labor nicht vorkommen); wies nach, dass die Materie im gesamten Kosmos aus denselben Elementen wie die Erde besteht.

Bowen

Bowen, Ira Sprague

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bowdenzug
Bowing-Parameter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Neptunium | Glan-Thompson-Prisma | ZEUS

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen