A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Christoffel

Elwin Bruno, deutscher Mathematiker, *10.11.1829 Monschau, †15.3.1900 Strassburg; 1862 Professor an der ETH in Zürich; 1868 Professor an der Gewerbe-Akademie in Berlin, 1872 in Strassburg; Arbeiten zur Geodäsie, Analysis, über partielle Differentialgleichungen und Geometrie; führte die Christoffel-Symbole (Dreizeigersymbole, Christoffel-Konnexion) ein, die nicht nur in der Differentialgeometrie, sondern auch z.B. in der Elastizitätstheorie, Gravitationstheorie und Allgemeinen Relativitätstheorie verwendet werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Chrétien
Christoffel-Konnexion

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Edison-Effekt | Petrow-Klassifikation | Crocco, Satz von

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen