A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Computerblitz

Computerblitze sind moderne Elektronenblitzgeräte, deren Leuchtzeit mit einem auf das Motiv gerichteten Photoelement automatisch gesteuert werden kann . Der »Computer« sucht sich aufgrund einer Remissionsmessung die für die Belichtung des Motivs und für die Empfindlichkeit des Films richtige Leuchtzeit selbst. Dabei werden je nach Aufnahmeentfernung und Filmempfindlichkeit Blitzzeiten zwischen 1/300 s und 1/50000 s erreicht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Computer-Simulation
Computerkunst

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bustreiber | Gleiten | Anreicherungsschicht

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen