A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Differentialkalorimeter

Zwillingskalorimeter, kalorimetrisches Prinzip, bei dem zwei Kalorimeter derart gekoppelt werden, dass Differenzen zweier Wärmemengen mit grosser Genauigkeit gemessen werden können, so z.B. zum Nachweis der Wärmeentwicklung bei radioaktiven Zerfällen oder bei der Messung von Wärmemengen im Vergleich zu einer Referenz in der Differential-Scanning-Kalorimetrie.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Differentialgleichung
Differentialoperator

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : elektrische Pole | Bodenstart | Gamma-Burster

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen