A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Down-Quark

Teilchenphysik, d-Quark, Elementarteilchen, das zusammen mit dem Up-Quark als Isospin-Dublett die erste Generation der Quarks bildet. Das Down-Quark weist die elektrische Ladung - 1/3, die Isospin-Komponente Iz = - 1/2 (das Up-Quark hat
Iz = + 1/2) und, wie alle Quarks, den Spin 1/2 und die Baryonenzahl 1/3 auf. d- und u-Quark sind die Bestandteile von Proton und Neutron; sie sind somit die Quarks, die in der stabilen Materie vorkommen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dove-Prisma: Strahlengang.
DPG

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kohlrausch-Gesetze | Schwarze Zwerge | Bremszeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen