A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Drachen

Kieljacht, die zu den internationalen (ehemals olympischen) Bootsklassen zählt. Das D. boot hat folgende Abmessungen: Länge 8, 90 m, Breite 1, 90 m, Segelfläche 22 m2 (Spinnaker erlaubt). Klassenkennzeichen: schwarzes D. Das D. boot eignet sich für den Nachbau als ferngesteuertes Modell. —2. flächiger Körper, der unter Ausnutzung des aerodynamischen Auftriebs einer schräg angeströmten Fläche fliegt. Der D. kann als gefesselter D. bei kräftigem Wind an der Schnur steigen oder auch ferngesteuert fliegen (RogalloGleiter). Die Formen der D. sind vielfältig, sie reichen von geometrischen Figuren (Viereck, Vieleck, Kreis) über Fantasiefiguren (Vögel u. a.) bis zum Kastendrachen. Zur Stabilisierung hat der glattflächige D. einen Schwanz. Gibt man dem D. eine VForm, kann der Schwanz entfallen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
dpt
Drachenfliegen

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Apertursynthese | Multi-Photonen-Absorption | Higgs-Potential

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen