A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Einteilchensystem

ein aus einem meist als punktförmig idealisierten Partikel bestehendes System, das in diesem Zusammenhang als unteilbare, im allgemeinen auch strukturlose Einheit betrachtet wird, die sich in einem äusseren Feld bzw. unter dem Einfluss äusserer Kräfte befinden kann. In der klassischen Mechanik und der (Einteilchen-)Quantenmechanik ist das Einteilchensystem neben dem Zweikörperproblem, das zwei miteinander wechselwirkende Partikel behandelt, das einzige System, dessen Bewegungsgleichungen exakt analytisch lösbar sind. Bereits für das Dreikörperproblem kann nachgewiesen werden, dass es nicht mehr analytisch lösbar ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Einteilchennäherung
Einteilchenzustand, quantenmechanischer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Motorseitenzug | Pinta | Rissbildung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen