A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

elektrische Doppelschicht

eine Doppelschicht elektrischer Ladungsträger, die sich u.a. dann aufbaut, wenn eine Elektrode in einen Elektrolyten eintaucht. Im einfachsten Fall der Grenzfläche Elektrode/Elektrolyt bildet sich an der Oberfläche der Elektrode eine positiv geladene Schicht und in der Lösung unmittelbar davor eine negativ geladene Schicht bzw. umgekehrt. (Elektrodenvorgänge, Gouy-Chapman-Modell)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
elektrische Aufladung
elektrische Energie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hörhilfe | BJT | Augenbeschwerden

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen