A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Elektronenstossanregung

Anregung eines Atoms vom Grundzustand in einen elektronisch angeregten Zustand durch inelastische Streuung eines Elektrons an dem Atom. Bei der Streuung von Elektronen an Atomen ist diese Reaktion im Energiebereich von einigen bis ca. 100 eV dominant. (Elektronenstossleuchten)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
elektronenstimulierte Desorption
elektronenstossinduzierte Emission

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : p-Leitung | Takelungsarten | Romberg-Verfahren

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen