A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Erdöl

Wichtiger Primärenergieträger (Primärenergie), der im Laufe von Jahrmillionen unter Luftabschluß in der Erdrinde durch bakterielle Zersetzung von pflanzlichem und tierischem Material entstanden ist und demzufolge im wesentüchen aus Kohlenwasserstoffen (Organische Stoffe) besteht. E. wird über Bohrungen erschlossen und in Raffinerien durch fraktionierte Destillation zu einer Vielzahl von Produkten aufbereitet, darunter Heizöl, Benzin und solche Erzeugnisse, die von der sog. petrochemischen Industrie weiterverarbeitet werden. In der Fahrzeugtechnik: In der Natur vorkommendes Gemisch verschiedener Kohlenwasserstoffe; enthält Paraffine, Naphthene, Aromaten und unter Umständen Olefine sowie Schwefel-, Stickstoff- und Sauerstoffverbindung. Zusammensetzung schwankt je nach Fundort.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Erdanziehung
Erdbeben

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Umspanner | Paramagnetismus | Trescasche Fliessbedingung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen