A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Farbreflexe

Durch Reflexion des Aufnahmelichts an großen, intensiv farbigen Flächen kann die Farbwiedergabe eines Motivs in seiner Abbildung maßgeblich beeinflußt werden. Solche Farbreflexe gehen vor allem vom Laub grüner Bäume, grünen Wiesen, farbigen Hauswänden etc. aus. Einer der stärksten Farbreflektoren ist der klarblaue Himmel, dessen hohe Farbtemperatur mitunter zu blauen Schatten führt. Während das Auge derartige Farbreflexe nur selten wahrnimmt, werden sie vom »objektiven« Farbfilm deutlich wiedergegeben. Dies wird dann besonders offensichtlich, wenn die reflektierende Farbfläche selbst nicht mit im Bild erscheint, so daß dem Betrachter die unmittelbare Ursache verborgen bleibt. In der gestaltenden Farbfotografie werden Farbreflexe mitunter bewußt provoziert (z. B. durch farbige Reflexionsschirme).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Farbraum
Farbreiz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Steuerkolbenmotor | Hydratisierung | Nullgeodäten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen