A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Federkonstante

Richtgrösse, die im Hookeschen Gesetz F = -Dx auftretende Proportionalitätskonstante D zwischen Auslenkung x und Rückstellkraft (Richtkraft, Direktionskraft), die bei gedämpften Schwingungen z.B. bei einer Federwaage auftritt und vom Elastizitätsmodul des Federmaterials abhängt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Federklammer Federspange
Federmanometer

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Resonanz | Quantenkosmologie | Gyrator

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen