A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

FIFO

Engl. Abk. für first in first out, zuerst hinein, zuerst heraus). Spezielle Form der Datenbewe gung im Speicherbereich eines Speichers. F. -Speicher sind so aufgebaut, daß die Informationen in der gleichen Reihenfolge ausgelesen werden, wie sie eingelesen wurden. Sie werden als Pufferspeicher, z. B. für den Anschluß von Tastaturen an den Mikrorechner (Interface»IS), eingesetzt. Man erreicht so eine Synchronisation der Ein- und Ausgabe von Daten mit dem internen Programmablauf des Mikrorechners, z. B. durch Abfrage des Inhalts des F. -Speichers zu einem vom Rechner benötigten Zeitpunkt. Der Begriff F. ist nur in der Mikrorechen-technik gebräuchlich.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fierz-Transformation
FIFO-Prinzip

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : momentane Drehachse | thermodynamischer Wirkungsgrad | Nitromethan

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen