A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fizeau-Experiment

Relativitätstheorie und Gravitation, Experiment zur Bestimmung des Einflusses bewegter Flüssigkeiten auf die Lichtgeschwindigkeit. In die beiden Zweige eines Interferometers wird ein flüssigkeitsgefülltes Rohr derart eingebracht, dass die Flüssigkeit im ersten Zweig in Ausbreitungsrichtung des Lichts strömt, im anderen Zweig aber entgegen der Ausbreitungsrichtung. Je nach Geschwindigkeit und Brechzahl der Flüssigkeit ergibt sich ein Gangunterschied im Interferometer. Das Messergebnis bestätigt die Spezielle Relativitätstheorie und widerlegt die Mitführungshypothese.

Fizeau-Experiment

Fizeau-Experiment: Aufbau. L: Lichtquelle, HS: halbdurchlässiger Spiegel, S1,2: Umlenkspiegel, I: Interferenzschirm.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fizeau
Fizeauscher Geschwindigkeitsselektor

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Eutrophierung | Grenzflächeneffekte | Elektronenbeugung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen