A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Fizeauscher Geschwindigkeitsselektor

Gerät zur Selektion von Atom-, Molekül- oder Ionenstrahlen nach bestimmten Geschwindigkeiten. Er besteht aus zwei bzw. mehreren konzentrisch gelagerten, schnell rotierenden Kreisscheiben mit offenen Sektoren, durch die Teilchen hindurchtreten können. Die Sektoren der einzelnen Scheiben werden nun so gegeneinander verdreht, dass nur Teilchen mit Geschwindigkeiten innerhalb eines bestimmten Intervalls alle Scheiben passieren können. Der Mittelpunkt des Geschwindigkeitsintervalls ergibt sich aus der Drehgeschwindigkeit, die Breite aus dem Winkel des Kreissektors.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fizeau-Experiment
Fjodorow

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : strukturelle Fehlordnung | Ultraviolett-Fluoreszenz | Stefan

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen